Ruhetag am See

Hinter Strömstad fanden wir einen idyllischen Platz am See (Färingen), wo wir zwei Tage verweilten. Wir verbrachten die Zeit mit Baden, faul in der Sonne rumliegen und grillten abends Gemüse und Lachs am Lagerfeuer direkt am Wasser.

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*