3 Tage in Rovaniemi

Seit Montag bin ich nun in Rovaniemi. Hier ist es so unfassbar heiß, so heiß wie seit 50 Jahren nicht mehr. Zum Glück liegt die Stadt direkt am Fluss – meinem Lieblingsort im Moment.

Die Ruhetage hier waren nicht ganz freiwillig. Da mein Zeltboden nicht wasserdicht ist, habe ich Sport Spezial in Aachen kontaktiert und die Jungs haben sich darum gekümmert, dass der Hersteller mir ein neues Innenzelt nach Finnland schickt. Hammer! Heute habe ich nach viel Gedöhns das Zelt dann im Paketzentrum abholen können und es ist dicht. Yeah!

Die Tage verbrachte ich daher größtenteils mit Faulenzen und Essen.. Auch mal schön! Und endlich ist es soweit, es ist Blaubeeren-Zeit! Unten seht ihr meinen heutigen Schlafplatz irgendwo im Wald. Das ganze Grünzeug am Boden sind Blaubeerpflanzen. Ich muss also nur das Zelt öffnen und kann die Beeren pflücken. Heute morgen hat übrigens ein Rentier zum ersten mal probiert in mein Zelt zu kommen.. So schnell war ich selten wach :)

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*