Pamir Diät

Die klassische Lebensmittelvergiftung, hier auch liebevoll Pamir Diät genannt, erwischt hier statistisch jeden einmal. Leider blieb Birk keine Ausnahme. Dank Chemiekäule und einer langen Nacht sieht er aber wieder passabel aus und fühlt sich fit für die heutigen 25 km auf 3700 moh – der letzten Etappe zur Akklimatisierung vor dem 4200er Pass.

Zudem hatten wir gestern den ersten Regen. Da es im September statistisch nur einen Regentag gibt sind hiermit alle notwendigen Statistiken erfüllt und wir können uns ungestört der Hochebene widmen :)  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*